Bedeutung der Farben – Wirkung und Erklärung der einzelnen Farben

Thania Ramseier

Thania Ramseier

Veröffentlicht am

15.9.2021

Überarbeitet am

24.10.2021

Bedeutung der Farben – Wirkung und Erklärung der einzelnen Farben
Farben spielen im Alltag eine wichtige Rolle. Bereits am Morgen entscheidest du dich, ob du die schwarze Bluse oder doch lieber den rosa Pulli anziehst. Klar spielt bei der Kleiderwahl auch deine (berufliche) Situation eine Rolle, doch je nach Stimmung entscheiden wir uns für gedeckte oder doch lieber knallige Farben. Auch ein bunter Blumenstrauss hat Auswirkungen auf unsere Stimmung. Ich freue mich immer sehr über Blumen. Meine Stimmung hebt sich automatisch, wenn ich sie täglich auf meinem Schreibtisch sehe. ;) ‍‍Wir nehmen Farben also bewusst sowie auch unbewusst wahr und verbinden sie mit unterschiedlichen Bedeutungen und Emotionen. Denn jede Farbe hat eine eigene Bedeutung und Wirkung auf uns. In diesem Blogbeitrag möchte ich dir die Bedeutung der Farben näher bringen, denn gerade als Unternehmer:in ist die Farbwahl ein wichtiger Punkt im visuellen Erscheinungsbild.

Die Wirkung von Farben

Hast du gewusst, dass Farben in uns unbewusst Gefühle und Gedanken auslösen? Auch unsere Kaufentscheidung wird zu einem Grossteil von Farben beeinflusst. Laut einer Studie können Farben den Wiedererkennungswert einer Firma bis zu 80% erhöhen. Wichtig hierbei ist, dass die Firma konsequent «ihre» Firmenfarben, die im Corporate Design definiert sind, verwendet um von Menschen wiedererkannt zu werden.

Weiter werden farbig gedruckte Werbemittel bis zu 40% häufiger gelesen als schwarz-weiss gedruckte. Bei 90% der Leute wird der Kaufentscheid von rein visuellen Faktoren geleitet. Die Farbgebung eines Produktes kann in uns Gefühle auslösen, sodass wir uns angezogen fühlen und es zu einer Kaufentscheidung kommt. Spannend zu wissen ist auch, dass jeder Mensch die Farben anders wahrnimmt.


Farben und ihre Bedeutung 

Farben werden je nach Kultur, Land und Tradition unterschiedlich wahrgenommen. Zudem ändert sich diese auch im Verlauf der Zeit. Es kann sein, dass eine bestimmte Farbe in einem Land eine ganz gegensätzliche Bedeutung hat als wir sie hier kennen. Farben sind also in unserem Denken und Tun verwurzelt. Wir essen lieber rote statt grüne Früchte, weil es an unser (Steinzeit-) Gehirn signalisiert wird, dass diese süss und reif sind. Mit der Farbe Grün denken wir oft gleich an Wiesen und Wälder – die Natur.

Interessanterweise ändern Farben auch die kulturelle Bedeutung im Laufe der Zeit. Beispielsweise stand früher die Farbe Rosa für Männlichkeit und wurde ausschliesslich von Jungen genutzt. Das Ladie’s Home Journal, ein Frauenmagazin aus den USA, schrieb 1918, dass Rosa eine entschlossene und kräftige Farbe sei und besser zu Jungen passt, während blau bei Mädchen hübscher aussieht, weil die Farbe delikater und anmutiger ist.

In den 40er Jahren wurden die Geschlechterfarben vertauscht. Es gibt unterschiedliche Meinungen, warum sich dieses Farbklischee wandelte. Eine Theorie lautet, dass der blaue Farbton der Arbeitskleidung von Matrosen und Handwerkern diese Farbe «vermännlichte». Spätestens 1959 wurde mit der ersten Barbie-Puppe Rosa zur Lieblingsfarbe von Mädchen.

«Die allgemein akzeptierte Regel ist Rosa für Jungen und Blau für die Mädchen. Der Grund dafür ist, dass Rosa als eine entschlossenere und kräftigere Farbe besser zu Jungen passt, während Blau, weil es delikater und anmutiger ist, bei Mädchen hübscher aussieht.»
Ladie’s Home Journal, 1918

Auch der kulturelle Aspekt ist sehr interessant. Hier einige Beispiele: Grün wird in Amerika mit Geld in Verbindung gebracht, weil es die Farbe der Dollarnote ist. In Europa wird Grün eher mit Natur assoziiert. Bei uns ist schwarz die Farbe der Trauer, wohingegen in China Weiss für Trauer und Tod steht.

Bedeutung der einzelnen Farben

Orange

Bild zu Bedeutung der Farbe Orange. Zu sehen ist eine orange Fläche sowie Struktur.

Orange wirkt freundlich, warm und aktiv. Sie gilt als frische und kommunikative Farbe und strahlt Optimismus sowie Lebensfreude aus. Diese Farbe regt die Energie und Laune an und ist somit die perfekte «Muntermacher-Farbe». Zwar ist es nur von 3% die Lieblingsfarbe, dennoch wird sie sehr oft und gerne in Werbung (vor allem bei günstigen Angeboten) verwendet. Die Pantone Farbe des Jahres 2019 war «Living Coral» – eine sanft erfrischender und belebender Farbton.

Eigenschaften

  • Optimismus
  • Energie
  • Kontaktfreudigkeit
  • Selbstbewusst
  • Aufdringlich

Gelb

Ein klares Gelb symbolisiert Vernunft, Logik und Wissen. Ein gelbes Outfit strahlt Lebensfreude aus, man zeigt sich selbstbewusst. Aber ein schmutziges Gelb steht für Egoismus, Geiz und Neid. Es ist die ideale Arbeitsfarbe, denn ein gelber Raum fördert die ­Konzentration und Kreativität. Auch lässt Gelb einen kleinen Raum grösser wirken. In Ägypten steht diese Farbe für Glück, während sie in China mit Wohlstand in Verbindung gebracht wird. Gelb (Illuminating) ist zusammen mit Grau die Pantone Farben des Jahres 2021.

Eigenschaften

  • Heiterkeit
  • Lebensfreude
  • Offenheit
  • Neid
  • Egoismus

Grün

Grün ist eine «Anti-Stress-Farbe». Sie wirkt beruhigend sowie ­entspannend und hat eine positive ­Wirkung auf die Nerven. Einerseits steht Grün für Natur und ­Frühling, anderseits aber auch für ­Eifersucht und Unreife. In Indien symbolisiert Grün Reinheit und Harmonie. Interessanterweise wird in einigen asiatischen Sprachen Grün und Blau als dieselbe Farbe betrachtet.

Eigenschaften

  • Natur
  • Hoffnung
  • Willenskraft
  • Unreife
  • Zielstrebigkeit

Blau

Die Farbe Blau gilt im allgemein als beruhigend. Kälte, Distanz aber auch Technik und Zuverlässigkeit wird mit blau in Verbindung gebracht. Gemäss einer britischen Studie, ist Blau die ­beliebteste Farbe weltweit. Sie gilt als seriöseste Buntfarbe. Die Pantone Farbe von 2020 war blau (Classic blue).

Eigenschaften

  • Gelassenheit
  • Sicherheit
  • Vertrauen
  • Distanz
  • Sehnsucht

Violett

Mit der Farbe violett (oder auch lila) symbolisiert man Eleganz, Leidenschaft, Mystik und Magie, sowie auch Geheimnisse und Künstlichkeit. Im Feng Shui wird mit dieser Farbe auch meditative und spirituelle Eigenschaften verbunden. Violette Kleidung soll selbstbewusst und elegant wirken. In der japanischen Kultur steht lila für Angst und Sünde.

Eigenschaften

  • Reichtum
  • Mystik
  • Kreativität
  • Spiritualität
  • Melancholie

Pink/Rosa

Die Farbe Pink bzw. Rosa wirkt freundlich, romantisch und einfühlsam. Sie wirt oft verwendet, um etwas feminin darzustellen. Eigentlich ist Pink das englische Wort für die Farbe Rosa. Im deutschsprachigen Raum bezeichnet Rosa aber eher einen blassen Rotton, während das Wort Pink für knallige und kräftige Rosatöne verwendet wird. Bei uns wird etwa seit 1980 die ­Bezeichnung Pink verwendet. Kräftige Töne wirken ­ausdrucksstark und anregend, während blasse hingegen besänftigend wirkt und Aggressionen abbaut.

Eigenschaften

  • Romantik
  • Zuneigung
  • Sanftheit
  • Weiblichkeit
  • Kindlich

Rot

Mit der Farbe Rot verbindet man starke Gefühle. Einerseits steht sie für Liebe, Herzen und Leidenschaft und zugleich auch für Wut, Verbote und Gefahr. Rot symbolisiert Kraft, Dynamik und Stärke, ist alarmierend und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Rot wirkt wärmend und kann auch Aggressionen fördern. In einigen asiatischen Kulturen ist rot eine wichtige Farbe. Sie repräsentiert Wohlstand, Glück und Freude. Wenn wir rote Kleidung tragen, wirken wir selbstbewusst.

Eigenschaften

  • Liebe
  • Leidenschaft
  • Gefahr
  • Kraft
  • Temperament

Braun

Die Farbe Braun wirkt natürlich und organisch, aber auch altmodisch und konservativ. Diese Farbe symbolisiert Zuverlässigkeit und Geborgenheit. Braun verbindet man auch mit Nostalgie. Im Mittelalter war braun die Farbe der Armen. Viele Unternehmen aus dem Genussbereich (Schokolade, Kaffee, Tabak, …) verwenden diese Farbe in Ihrem Corporate Design. 

Eigenschaften

  • Zuverlässigkeit
  • Bodenständigkeit
  • Sicherheit
  • Naturverbundenheit
  • Wohlbefinden

Grau

Die Farbe Grau wirkt neutral, formell und sachlich. Mit Grau symbolisiert man Zuverlässigkeit und Stabilität. Allerdings kann es auch kalt, gefühllos und unfreundlich wirken. Die Farbe Grau lässt sich gut mit kräftigen Farben kombinieren. Normalerweise wird eine «Color of the year» von Pantone gewählt. Im 2021 sind es aber gleich zwei Farben, nämlich Gelb (Illuminating) und Grau (Ultimate Gray).

Eigenschaften

  • Erfahrung
  • Neutralität
  • Sachlichkeit
  • Zurückhaltung
  • Stillstand

Schwarz

Die Farbe Schwar steht als Symbol für Trauer und Tod, aber auch für Macht und Exklusivität. Schwarz bietet den maximalen Kontrast zu den anderen Farben. In der Mode wirkt ein schwarzes Kleidungsstück elegant und neutral zugleich. Schwarz wird, neben weiss und grau, als unbunte Farbe bezeichnet.

Eigenschaften

  • Macht
  • Exklusivität
  • Eleganz
  • Trauer
  • Furcht

Weiss

Mit Weiss verbinden wir Licht und Unschuld. Sie ist rein, neutral und ehrlich. Nach Feng Shui symbolisiert weiss Sauberkeit und Hygiene. Aber Achtung, in einigen asiatischen Ländern wird mit dieser Farbe Tod und Trauer symbolisiert. Einige Unternehmen verwenden weisse Verpackungen, um die Produkte ästhetisch in Szene zu setzen (wie beispielsweise Apple). Viele Firmen haben ein weisses Alternativlogo, um beispielsweise das Logo gut sichtbar auf einer farbigen Fläche oder Bild darzustellen.

Eigenschaften

  • Reinheit
  • Unschuld
  • Minimalismus
  • Perfektionismus
  • Kühle

Farbwahl für dein Business

Als Unternehmer:in ist es sehr wichtig und nützlich, sich mit der Bedeutung der Farben auseinanderzusetzen und sich deren Wirkung bewusst zu sein. Wenn man seine Firmenfarben definiert hat, sollten diese konsequent in allen Medien Verwendung finden. Einerseits in Branding-Elementen wie Logo, Visitenkarte und Flyer, aber auch bei der Onlinekommunikation wie beispielsweise der Website, Social Media-Beiträge und in Präsentationen. Ein einheitliches visuelles Erscheinungsbild ist wichtig, damit du von deiner Zielgruppe gesehen und wiedererkannt wirst. Natürlich sollte die Farbe zu dir und deinem Business passen, aber denke auch an deine Zielgruppe. Es kann schwierig sein, deine Unternehmensfarben zu finden. Um einen Schritt näherzukommen, kannst du dir folgende Fragen stellen:

  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • In welchem Preissegment befinde ich mich damit? 
  • Welche Werte sind mir wichtig?

Beantworte diese Fragen ganz in Ruhe. Die Antworten führen dazu, dass du deine Farbwahl leichter eingrenzen kannst. Klar ist die Zielgruppe wichtig, aber auch du bist bei deiner Farbwahl relevant. Immerhin solltest du Freude und Spass haben, wenn du deine Website und deine Social-Media-Kanäle anschaust und Inhalte erstellst.

Fazit

Wir werden stark von visuellen Informationen und somit auch von Farben gesteuert. Beispielsweise durch Werbung in Form von Plakaten, Flyer und Beiträge in den sozialen Netzwerken. Es sind unbewusste Entscheidungen, die wir im Alltag treffen und meistens haben sie auch mit unserer Farbwahrnehmung zu tun. Als Unternehmer:in ist es unumgänglich, sich mit der Farbwahl und der Bedeutung der Farben auseinanderzusetzen, damit sich deine Zielgruppe angesprochen fühlt und du die richtigen Menschen mit dem Branding zu dir führst. 

Falls du noch keine visuelle Basis für dein Unternehmen hast oder unsicher bist, ob deine Farben zu dir und deinem Business passen, freue ich auf deine Nachricht. :)

Übrigens: Ich habe ein Dokument für dich erstellt!

Eine Übersicht mit den Farben und deren Bedeutung. Das PDF kannst du auf deinem Computer speichern und hast es so immer zur Hand. Melde dich dafür für meinen Newsletter an und erhalte als Dankeschön gleich das Dokument «Bedeutung der Farben» in deinem E-Mail-Postfach.


Brief an dich ;)

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte Neuigkeiten, neue Blogartikel und hilfreiche Tipps zu Design und Selbständigkeit direkt in deinem E-Mail-Posteingang. Ausserdem schicke ich dir kostenfrei das PDF «Bedeutung der Farben» zu.

* indicates required
Juhu, fast geschafft!
Bitte klicke den Link in der E-Mail an, die du von mir erhalten hast, um dich definitiv in die Liste einzutragen.
Ups … da ist leider etwas schiefgelaufen.
Versuche es gleich nochmal oder schicke mir eine Mail an info@disenia.ch, wenn es nicht klappen sollte.